Schriftgröße: Kleiner Reset Größer

Die Veranstaltungen vom Club fallen aus. Wir wollen verhindern, dass man sich mit Corona ansteckt.

Die Lebenshilfe Altenholz denkt an die Gesundheit von
Mitgliedern,
Teilnehmerinnen und Teilnehmern
sowie Freunden und Angehörigen.

Es gibt eine neue Krankheit.
Die Krankheit heißt Corona oder Corona Virus.
Mit der Krankheit kann man sich anstecken.
Für einige wenige Leute kann die Krankheit gefährlich sein.
deswegen gibt es viele neue Regeln, damit man sich nicht ansteckt.

Wegen der Corona Virus Krankheit
fällt das Angebot der Lebenshilfe Altenholz bis zum Sommer aus.

Die Teestube fällt aus.
Sport fällt aus.
Musik fällt aus.
Die Freizeit in Bremen fällt aus.
Alle anderen Ausflüge und Aktionen fallen aus.
Das gilt erstmal bis 24. Juni.
Das gilt für alles, was noch im Clubkalender für das 1. Halbjahr 2020 steht.

Um den Fahrdienst kümmern wir uns.
Ihr braucht nichts zu unternehmen.

Wir melden uns rechtzeitig bei allen Teilnehmern, wenn es wieder Club gibt.

Und wir melden uns auch zwischendrin.
Einige Sachen kann man nämlich auch ohne Treffen machen.
Wir werden zum Beispiel fragen,
was Ihr beim Adventsstück machen wollt.
Dazu schicken wir Euch dann noch extra Clubbriefe und Nachrichten.
Wir wollen in Kontakt bleiben.
Lasst Euch überraschen.

Zu allen diesen Themen gibt es auch Infos auf unserer Homepage.
Auf der Homepage steht auch,
wo man im Internet mehr Infos zur Corona Krankheit findet.
und wo es Infos in Leichter Sprache zu Corona gibt.
Zum Beispiel hier:
https://www.lebenshilfe.de/informieren/familie/empfehlungen-zu-covid-19-corona-virus/

oder hier:
https://wohnsinn.org/blog/ratgeber/253-corona

Auch einen Clubplan mit allen Änderungen gibt es immer im Internet auf:
http://altenholz.lh-kv.de/angebote/kalender/

Bleibt Gesund und beste Grüße!

Euer  Betreuerteam