Schriftgröße: Kleiner Reset Größer

Clubteilnehmer können am 6. Juli mit zum Ostsee-Jumbo zum Motorradfahren im Beiwagen kommen.

Der Ostsee-Jumbo ist eine Veranstaltung mit Motorrädern mit Beiwagen.
Ein Beiwagen ist ein extra Wagen an einem Motorrad.
In dem Beiwagen kann eine Person mitfahren.
Menschen mit Behinderung dürfen im Beiwagen mitfahren.
Man muss sich für die Fahrt warm anziehen und einen Helm aufsetzen.
Man kann einen eigenen Helm mitbringen
oder bei der Veranstaltung einen Helm leihen.
Die Fahrt geht erst 2 Stunden mit dem Beiwagen-Motorrad.
Dann gibt es Mittag und Kaffee und Kuchen und Spiele.
Danach geht die Fahrt nochmal mit dem Beiwagen-Motorrad.
Am Ende gibt es Grillen und Getränke.
Abfahrt ist am Samstag, 6. Juli 2018 um 08:30 Uhr am EBZ in Altenholz.
Wir sind um etwa 19:30 Uhr wieder in Altenholz am EBZ.
Der Teilnahmebeitrag sind 5,00 Euro.
Meldet Euch mit dem Zettel bis spätestens 13. Juni zur Fahrt an oder ab.
Meldet auch an, ob Ihr einen selbstgemachten Kuchen mitbringt.