Schriftgröße: Kleiner Reset Größer

Am 5. Mai sind wir nach Hamburg gefahren

Das war ein inklusiver Ausflug
zum europäischen Tag für Menschen mit Behinderung.
Wir haben ein Schokolade-Museum besucht
und eine Boots-Rundfahrt gemacht.
Zu dem Ausflug luden wir auch Freunde und Eltern ein.
Wir haben auch Mitglieder von der Lebenshilfe Kiel
und Eckernförde eingeladen.

Der Ausflug hat uns allen sehr gut gefallen

Jeder konnte Schokolade selbst machen und immer wieder Schokolade probieren.

Bei der Hafenrundfahrt haben wir große Containerschiffe von ganz nah gesehen. Es gab auch viele Geschichten und Erklärungen zum Hamburger Hafen. Außerdem hatten wir einen guten Imbiss mit Kaffee, Kuchen und Fischbrötchen.

Der nette Busfahrer hat uns auch gut und pünktlich wieder zurückgebracht.

reisegruppe.png

Wir fahren nach Hamburg!

IMGP0995.JPG

Der Vorstand von der Lebenshilfe Altenholz lädt die Teilnehmer von der Lebenshilfe Altenholz und Lebenshilfe Kiel und der Gruppe Nicht Fisch nicht Fleisch ein.
Sie können mit uns einen Ausflug machen.

Wir wollen einen Tag in Hamburg verbringen.
Wir wollen an diesem Tag viel erleben!
Wir freuen uns, dass wir etwas gemeinsam machen konnen.

Die Fahrt ist am Sonntag, den 5. Mai 2019.

Das ist das Programm für die Fahrt:

reisebus.png

8.45 Uhr       Abfahrt am Eivind- Berggrav- Zentrum.
Das Eivind Berggrav Zentrum ist die Kirche in Altenholz –Stift.
Wir fahren mit dem Reisebus.

9.00 Uhr       Abfahrt am Kieler Hauptbahnhof.

Schokolade.png

Abfahrt ist an der Kaistraße zwischen Bahnhof und Förde.
Dort hält auch der Reisebus.

Ab 11.00 Uhr          Führung im Chocoversum .
Dort kann man selbst Schokolade machen.
Man sieht, was man alles mit Schokolade machen kann.
Man kann verschiedene Schokolade probieren.

schiff.png

Ab 13.00 Uhr Hafenrundfahrt mit einem Schiff.
                        Auf dem Schiff gibt es Kaffee und Kuchen.

reisebus.png

Ab 15.00 Uhr Rückfahrt
Man kann wieder am Bahnhof Kiel aussteigen.

etwa16.30 Uhr kommen wir wieder in Altenholz-Stift an.

checkliste.png
geld_hand.png

Der Kostenbeitrag für die Fahrt sind 10,00 Euro.
Teilnehmer von der Lebenshilfe Altenholz müssen keinen Beitrag zahlen.
Das Geld sammeln wir im Bus auf der Fahrt ein.
Man kann auch andere Personen zur Fahrt mitbringen.

brief 2.png

Man muss sich und andere Personen anmelden.
In der Anmeldung muss man auch ankreuzen:
– von wo man mitfahren will
– ob man besondere Unterstützung braucht
– ob man nicht mit zur Hafenrundfahrt will, weil man seekrank wird

Der Anmeldezettel ist bei diesem Brief.
Sie müssen den Anmeldezettel bis 2. April abschicken.
Auf dem Anmeldezettel steht auch,
wohin man die Anmeldung schicken muss.

handy.png

Wenn es plötzlich Probleme gibt oder
wenn Sie nicht kommen können,
melden Sie sich bei André Delor.
Sie können anrufen : 01522 9581639
oder Sie schicken eine SMS  an diese Nummer.
oder Sie schicken eine Nachricht mit Whats-App an diese Nummer.

Ich freue mich auf einen schönen Tag mit Ihnen
bei hoffentlich bestem Wetter.

Mit freundlichen Grüßen

Doris Bommes